Sie befinden sich hier: Schulleben / Aktuelles / 

 


28.05.2019 09:21 Alter: 197 days

Erlöser-Bands im JUZ

Musik-Festival der Mittelschulen


Am Abend des 15. Mai 2019 fand im Jugendzentrum in Bamberg das diesjährige „Musik-Festival der Mittelschulen“ statt. Rund 100 (!) Schülerinnen und Schüler begeisterten mit ihren Darbietungen die Zuhörer, unter ihnen auch Schulamtsdirektor Thomas Kohl und die Schulräte Matthias Thiem und Wolfgang Zeis, die sich von der guten Stimmung genauso anstecken ließen wie das gesamte Publikum. Einen fulminanten Auftakt gab es gleich mit dem Schulorchester aus Scheßlitz (Leitung: Frank Macht), das eigens für das Festival rockige Stücke aufgelegt hatte. Die Bands brachten mit ihren Darbietungen ebenso viel Stimmung auf die Bühne und es waren manche Talente zu entdecken, etwa an der Cajon, der Conga, Gitarre und beim Gesang. Mit von der Partie waren die Bandklasse (Leitung: Fabian Killer) und die Schulband der Erlöserschule Bamberg (Leitung: Eugen Kügler), die Bandklasse (Leitung: Reinhard Grellner) und Schulband (Leitung: Michael Kratzer) aus Hirschaid. Die Bläserklasse aus Scheßlitz (Leitung: Peter Kutnyak) beschloss das Festival mit gekonnten Vorträgen, die sie beim Bläserklassenwettbeweb am 31. Mai in München hoffentlich mit genau so viel Erfolg präsentieren können. Das Jugendzentrum Bamberg stellte ihre „Halle“ als Veranstaltungsraum zur Verfügung, bot den Musikern die nötige Erfrischung und unterstützte mit Servicepersonal und Tontechniker professionell die Veranstaltung. Schön war´s und es hat allen Spaß gemacht – den Zuhörern ebenso wie den Aktiven auf der Bühne.

Elke Zier, Fachberaterin für Musik