Sie befinden sich hier: Schulleben / Aktuelles / 

 


09.03.2021 17:49 Alter: 36 days

Ackersaison gestartet

Erlöser-Lehrer lernen, wie man richtig ackert


Die erste Ackersaison an der Erlöserschule ist gestartet. Unter der fachkundigen Anweisung von Frau Gabriel und Frau Hellmann von der Ackerdemie lernten die Erlöser-AckerlehrerInnen, wie man mit Schülerinnen richtig umgräbt, Beete anlegt, richtig pflanzt und sät. Auch Schulleiter Eugen Kügler, der sich als leidenschaftlicher Hobbygärtner outete, gestand, dass er an diesem Nachmittag noch etwas dazulernen konnte. Ab April werden dann die Ackerlehrkräfte auch an zwei Pflanzterminen ihr neuerworbenes Wissen an die SchülerInnen weitergeben, die dann die ersten Pflanzen auf den Erlöseracker setzen können. Das Projekt Ackerdemie wird von der AOK gesponsert und ermöglicht Kindern, auf einem Schulacker ihr eigenes Gemüse anzubauen. Aber bis zur Ernte ist noch viel zu tun - packen wirs also gemeinsam an!