Sie befinden sich hier: Schulleben / Aktuelles / 

 


07.07.2021 10:54 Alter: 1 year

Aufregende Wohnlage - immer was los!

Junge, aufgeschlossene Nachbarn - Erstbezug in der Erlöserschule…


Die neueste Errungenschaft der Erlöserschule ist ein Insektenhotel. Im Rahmen der Bienenwoche spendete Die Discounterkette Nahkauf bundesweit 435 Insektenhotels. Damit möchte die Discounterkette helfen, neue Lebensräume für die kleinen Nützlinge zu schaffen. Ein Krefelder Forscherteam hat herausgefunden, dass bereits 75% der Fluginsekten aus Teilen von Deutschland verschwunden sind. Eine besorgniserregende Meldung! Zeit also, den kleinen Summsern aktiv unter die Flügel zu greifen und zu helfen. Eines dieser Insektenhotels ging Dank der Inhaber des Nahkaufs Trabelsdorf, dem Ehepaar Friesen, an die Erlöser-Mittelschule Bamberg. Ein sonniger Standort auf dem Schulgelände wurde gefunden. Unser Hausmeister, Herr Wirth hat das neue Wohnheim an der Schulhausmauer angebracht, nun warten wir auf viele kleine Nützlinge, die in den verschiedenen Abteilungen des Hotels ihr Zuhause finden sollen. Im Zusammenhang mit unserem neu angelegten Schulgarten bietet dieses Insektenhotel unseren SchülerInnen einmal mehr die Möglichkeit, Natur zu beobachten. Fast alle Wild- und Kulturpflanzen werden von Insekten bestäubt. Ein Vorgang, der eigentlich weitestgehend unbeobachtet stattfindet, wird nun in unserer Schule durch das Ansiedeln der kleinen Insekten in Verbindung mit Tomaten, Gurken, Bohnen, Zucchini und Kürbisblüten ein Stück weit sichtbar. Zusammenhänge in der direkten Umwelt und die Rolle von Insekten im Ökosystem können so von unseren SchülerInnen leichter verstanden werden. Ein herzlicher Dank geht noch einmal an das Ehepaar Friesen, Inhaber des Nahkaufs in Trabelsdorf, für das großartige Spende!

Judith Sander