Sie befinden sich hier: Schulleben / Aktuelles / 

 


22.02.2022 11:27 Alter: 224 days

ErlöserschülerInnen erleben Hightech hautnah

Technikgruppe 9 im Fablab Bayreuth


Praktischen Unterricht auf neuestem technischen Stand konnte die Technikgruppe der 9. Klasse im Fablab Bayreuth ausprobieren. Das Fablab wird von führenden Bayreuther Industrie-Firmen gesponsert und hat es sich zur Aufgabe gemacht SchülerInnen die Technik von morgen praktisch erfahren zu lassen. Einen Tag lang konnten die NeuntklässerInnen in zwei Workshops hautnahe Erfahrungen im 3-D-Druck und in der Programmierung von Robotern machen. Schon nach kurzer Zeit stellte es sich in den beiden Arbeitsgruppen heraus, dass Technik nicht nur interessant ist, sondern auch Spaß machen kann. Schließlich macht es einen ja auch stolz, wenn man sein selbst entworfenes Namensschild am 3-D-Drucker ausdrucken kann und das M-Bot-Fahrzeug genauso reagiert, wie man es einprogrammiert hat. Fachoberlehrer Martin Wacker und Schulleiter Eugen Kügler, die die Gruppe begleiteten, waren sich einig in ihrer Einschätzung, dass sich die Exkursion ins Fablab auf jeden Fall gelohnt hat und die SchülerInnen unschätzbare neue technische Erfahrungen machen konnten.